Nachtmeerfahrt

Sailing to the Sun

Kurzdokumentarfilm

LOGLINE

Philipp ist Bootsbauer auf Rügen. Ganz alleine baut er Boote in einem abgelegenen Dorf. Ein eigenes Boot kann er sich nicht leisten, so lebt er seine Freiheit tangotanzend aus.

SYNOPSIS

Philipp ist Bootsbauer auf Rügen. Ganz alleine baut er Boote aus Holz in einem Dorf, das nur mit einer Dampflock erreicht werden kann. Ein eigenes Boot kann er sich nicht leisten. Seit Jahren arbeitet er an Booten für Reiche, um sich eines Tages ein eigenes bauen zu können und endlich selbst in See zu stechen. Bis dahin kann er nur davon träumen. Nur beim Tangotanzen kommt er an das Gefühl der Freiheit auf See nahe.

CREDITS

Regie: Fabiana Fragale
Bildgestaltung: Linda Schefferski
Montage: Rebana John
Mit: Philipp Schwitalla

FACTS

Jahr: in Postproduktion
Länge: ca. 20 min
Sprache: Deutsch
Material: Sony Fs7
Seitenverhältnis: 16:9
Produktion: KHM/ Fragale
Scroll to Top